Dipl.Ing. Dieter Zoubek

Dieter Zoubek – Unternehmensberater, IT-Sachverständiger

Mein Credo

Erfolgreiche IT-Projekte gelingen nicht nur durch Inspiration, sondern durch das gute Zusammenspiel von Erfahrung, Kreativität und Struktur. Spezifikationen und Verträge erleichtern es allen Projektteilnehmern, die richtige Position einzunehmen.

Meine Basis

Mit fünfundzwanzigjähriger Erfahrung im Konzipieren und Umsetzen von IT-Projekten begleite ich Sie mit Ruhe, Energie und Sachkunde. Ich verfüge über ein weitreichendes Netzwerk im Sektor öffentlicher Dienststellen und Interessensvertretungen und finde für jedes Projekt die richtigen Ansprechpartner.

Meine thematischen Schwerpunkte im Bereich IT sind Vorhaben in den Bereichen Justizinformatik, E-Government, E-Billing, Open Data, Public Sector Information und Datenschutz (DSGVO).


Vita

  • Jahrgang 1959, geboren in Wien, verheiratet, zwei Söhne
  • Studium der Informatik an der TU Wien, Diplom 1983
  • Studien Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften, Mathematische Logik an der Universität Wien (nicht abgeschlossen)
  • Lehrbeauftragter an der TU Wien, der Universität Wien und der Donau-Universität Krems (ehemalige Funktionen)
  • mehrjährige berufliche Tätigkeit als Journalist, PR-Berater, IT-Dienstleister
  • Gründer, ehemaliger Gesellschafter und Geschäftsführer der IMD GmbH, der Medix Informatik GmbH und des Verlages bahnmedien.at (ehemalige Funktionen)
  • Gründer und Geschäftsführer der Diamo GmbH (aktuelle Funktion)
  • Langjähriger Funktionär des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich. Mitglied des UBIT-Fachverbandssauschusses und des Bundesberufsgruppenausschusses IT (GO-IT) (aktuelle Funktionen).
  • Vorstandsmitglied der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), der Bildschirmtext-Anbieter-Vereinigung (bav), des Elternvereines BG und BRG Biondekgasse, Baden (ehemalige Funktionen)
  • Vortragstätigkeiten u.a. an österreichischen Wifis, an der FH Wifi Wien, am Internationalen Rechtsinformatik Symposion IRIS, in der WKO, in der Pädagogischen Akademie des Bundes, in der Computerakademie der Österreichischen Computer Gesellschaft
  • Mehrjähriges Vorstandsmitglied und derzeit Obmann der „Interessensgemeinschaft der Teichanteilsbesitzer Ozean II“ (Guntramsdorf / Möllersdorf) (aktuelle Funktion)
  • Gründer und ehemaliger Leiter der Experts-Groups E-Government und FinanzOnline im Fachverband UBIT der Wirtschaftskammer Österreich (ehemalige Funktionen)
  • Leiter des Arbeitskreises Open Data im Fachverband UBIT der Wirtschaftskammer Österreich (ehemalige Funktion)
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger (bis 31.12.2019)
  • Zertifizierung zum Certified Management Consultant (CMC), einem international anerkannten Qualitätszertifikat für besondere fachliche Fähigkeiten und Beraterkompetenz
  • Geprüfter Datenschutzexperte (incite, Beraterverzeichnis im Firmen A-Z der WKO)
  • Zertifzierter Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutzbeauftragter von diversen Gemeinden, Behörden, Unternehmen und Institutionen
  • Technischer Schiedsrichter in Sachen Domainstreitigkeiten bei der nic.at (ehemalige Funktion)
  • vom Fachverband UBIT der WKO als Jurymitglied „Internet-Vergleichstest“ den Verein für Konsumenteninformation (VKI) entsandt (ehemalige Funktion)
  • vom Fachverband UBIT der WKO nominierter als Beirat Digitales Österreich im Bundeskanzleramt entsandt (ehemalige Funktion)
  • von der WKO als Beirat Basisprogramme bei der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) entsandt (aktuelle Funktion)
  • Vortragender der Niederösterreichischen Kommunalakademie für die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit






Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.